Abhandlungen des NWV's

Cover der Abhandlungen des NWV´sDie "Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Bremen" bilden seit 1866 das wissenschaftliche Sprachrohr des Vereins. Die Hefte erscheinen etwa jährlich und enthalten vor allem naturwissenschaftliche Arbeiten mit Schwerpunkten aus Bremen und Nordwestdeutschland

Die Abhandlungen sind eine Möglichkeit, wissenschaftliche Arbeiten zu veröffentlichen. Beachten Sie dazu bitte unsere Hinweise für Autoren der Abhandlungen.

Sie können hier alle Titel von 1866 bis heute durchsuchen.
Der aktuelle Band 47/3 (Format DIN A 4, 21 Beiträge, 257 Seiten, Inhaltsverzeichnis) ist gegen Vorlage der Mitgliedskarte gratis erhältlich.

Rund 260 auswärtige Bibliotheken, Instituten, Vereine und Gesellschaften werden im Austausch gegen deren Schriften mit den Abhandlungen beliefert. In der Uni-Bibliothek Bremen finden Sie fast alle Bände an den Standorten "z nat 071.2 bre/05"; "z reg 070/028". Die aktuellsten Bände liegen im Zeitschriften-Lesesaal: Au 2.
Ältere Ausgaben bis Band 23 (1915), sind im "Internet Archive" (archive.org) einsehbar.

Zu beziehen sind noch vorrätige Abhandlungen über die Buchhandlung Geist am Schnoor, Balgebrückstraße 16, D-28195 Bremen, Tel.: 0421-327173 sowie bei Heinrich Kuhbier im Übersee-Museum und bei Hans-Konrad Nettmann in der Universität Bremen. Auswärtige Mitglieder erhalten das Heft wie bisher zugeschickt.


Aufsätze der Abhandlungen

Alle Bücher: 1602

  • Schmidt, L. & G. H. Schmidt (2001) Der Käfer-Beifang (Insecta: Coleoptera) in Borkenkäferpheromonfallen bei Hannover (Niedersachsen). 45/1:125
  • Häpke, L. (1889) Der Meteorit von Barntrup.. 11/1:323
  • Müller, F. (1889) Der Moordeich und das Aussendeichsmoor an der Jade bei Sehestedt.. 11/1:235
  • Schmitz, H. (1952) Der pollenanalytische Nachweis der Besiedlung im Küstengebiet.. 33/1:57-66
  • Buchenau, Franz (1884) Der Rost des Getreides und der Mahonien. 08/2:563
  • Häpke, L. (1901) Der Staubfall vom 10. und 11. März 1901 und dessen Eisengehalt.. 17/1:228
  • Dewers, F. (1940) Der Totengrund bei Wilsede geologisch betrachtet.. 31/4:807-817
  • Brakenhoff H. (1908) Der untergegangene Eibenhorst zu Ihorstermoor. 19/2:276
  • Haack, W. (1939) Der Untergrund der Lüneburger Heide unter Berücksichtigung der neuesten Bohrungen.. 31/2:377-407
  • Linke, O. (1937) Der Verfall der Wangerooger Austernbänke.. 30/1-2:238
  • Carstens, P. (1974) Der Vogelbestand eines kleinen städtischen Gartenkomplexes in Bremen. 37/3-4:429-451
  • Kuhbier, H. & Küver, B. (1988) Der Vogelfußartige Klee (Trigonella ornithopodioides Lam. Et dc.) in Eiderstedt wieder aufgefunden.. 41/1:41
  • Hansen, A. (1905) Der Wind und die Flora der ostfriesischen Inseln.. 18/1:190
  • Buchenau, Franz (1903) Der Wind und die Flora der ostfriesischen lnseln.. 17/3:552
  • Schumacher, H. A. (1876) Der wissenschaftliche Nachlass von José Celestino Mutis. 05/1:29
  • Focke, W. O. (1891) Der Wittensee.. 12/1:171
  • Lilljeborg, W. (1889) Diagnosen zweier Phyllopoden-Arten aus Südbrasilien.. 10/3:424
  • Brockmann, Chr. (1934) Diatomeen aus dem marinen Interglazial von Nindorf. Mit einer Figur.. 29/1-2:74
  • Brockmann, Chr. (1929) Diatomeen im marinen Quartär Hollands. 27/2:296
  • Małgorzata Bąk & Aleksandra Kaniak (2018) Diatoms (Bacillariophyta) of the bunker Valentin in Bremen-Farge, Germany. 47/3:479-495
  • Buchenau, Franz (1876) Dichotypie der Blüten von Delphinium Ajacis. 05/1:28
  • Weber, C. A. (1920) Die mesophilen Straussgraswiesen der Marschen am Mittellaufe der Weser.. 25/1:1
  • Hofmeister, H. (1996) Die Ackerunkrautgesellschaften zwischen Außenweser und Niederelbe. 43/2:265
  • Behre, K. (1939) Die Algenbesiedlung der Truper Blänken bei Bremen.. 31/1:20-83
  • Lemmermann, E. (1895) Die Algenflora der Filter des bremischen Wasserwerkes.. 13/2:293
  • Focke, W. O. (1877) Die älteste Bremische Lokaflora.. 05/2:411
  • Focke, W. O. (1886) Die ältesten Ortsnamen des deutschen Nordsee-Küstenlandes.. 09/3:265
  • Kuntze, H. (1982) Die Anthropogenese nordwestdeutscher Grünlandböden.. 39/3:379-395
  • Focke, W. O. (1869) Die Auffassung des organischen Lebens durch Gottfried Reinhold Treviranus. 02/1:77
  • Baden, W. (1958) Die Bedeutung des Erbes von C. A. Weber für eine verständige Moornutzung. 35/2:191-208
  • Stuke, J.-H (1998) Die Bedeutung einer städtischen Grünanlage für die Schwebfliegenfauna. (Diptera: Syrphidae) dargestellt am Beispiel des Bremer ,Stadtwaldes.. 44/1:93
  • Rose, A. (1998) Die Besiedlung von Düneninseln früher Sukzessionsstadien im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer durch Kurzflügler (Coleoptera: Staphylinidae) am Beispiel von Lütje Hörn. 44/1:135
  • Schneider, G. (1889) Die Bestimmung stündlicher Mittel der Temperatur für Bremen.. 10/3:329
  • Schneider, G. (1889) Die Bestimmung wahrer Monatsmittel der Temperatur für Bremen.. 10/3:321
  • Buchenau, Franz (1889) Die Bestrebungen des Naturwissenschaftlichen Vereins. Auswahl von Aufsätzen aus den Bremer öffentlichen Blättern.. 11/1:187
  • Jens-Peter Salomon (2014) Die Bienen und Wespen (Hymenoptera: Aculeata) in zwei kleinräumigen anthropogenen Offenlandbiotopen in Nordwestdeutschland. 47/2:321-335
  • Riemann, Helmut (2018) Die Bienen und Wespen an den Weserhängen in Achim-Baden bei Bremen, mit einer Zusammenfassung aller in den Ortschaften Achim-Baden und Achim-Uesen nachgewiesenen Hymenoptera: Aculeata. 47/3:655-681
  • Riemann, Helmut & Herbert Hohmann (2005) Die Bienen, Wespen und Ameisen (Hymenoptera: Aculeata) der Stadt Bremen und ihres niedersächsischen Umlandes.. 45/3:505-620
  • Riemann, Helmut (2013) Die Bienen, Wespen und Ameisen (Hymenoptera: Aculeata) des NSG „Sandtrockenrasen Achim“ bei Bremen – Ergebnisse einer zweiten Bestandsaufnahme und Zusammenfassung aller vorliegenden Daten. 47/1:133
  • Riemann, Helmut (2010) Die Bienen,Wespen und Ameisen des ehemaligen Standortübungsplatzes der Bundeswehr in Achim bei Bremen (Hymenoptera: Aculeata). 46/3:479
  • Höppner, Hans (1901) Die Bienenfauna der Dünen und Weserabhänge zwischen Uesen und Baden.. 15/3:231
  • Focke, W. O. (1873) Die Blütezeiten von Vaccinium vitis Idaea L.. 03/4:551
  • Mückenhausen, E. (1939) Die Böden des Warthe-Stadiums in Nordhannover im Vergleich zum westlichen Alt- und zum östlichen Jungdiluvium.. 31/2:335-346
  • Meyerdirks, Jürgen & Nessim Hemmer & Michael Schirmer (2003) Die Bodenfauna der Weserwatten zwischen Bremen und Bremerhaven. 45/2:455-464
  • Tüxen, R. (1958) Die Bullenkuhle bei Bokel. 35/2:374-394
  • Dülge, R. (1992) Die Carabidenfauna (Coleoptera: Carabidae) ausgewählter Geestwälder nördlich von Bremen. 42/1:95
  • Dölge, R. (1993) Die Carabidenfauna (Coleoptera: Carabidae) ausgewählter Geestwälder nördlich von Bremen.. 42/2:95
  • Lorent, E. (1868) Die Cholera-Epidemieen in Bremen. 01/3:245
  • Sandstede, H. (1906) Die Cladonien des nordwestdeutschen Tieflandes und der deutschen Nordseeinseln.. 18/2:384
  • Poppe, S. A. und Schäffer, C. (1897) Die Colembola der Umgegend von Bremen.. 14/2:265