Abhandlungen des NWV's

Cover der Abhandlungen des NWV´sDie "Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Bremen" bilden seit 1866 das wissenschaftliche Sprachrohr des Vereins. Die Hefte erscheinen etwa jährlich und enthalten vor allem naturwissenschaftliche Arbeiten mit Schwerpunkten aus Bremen und Nordwestdeutschland

Die Abhandlungen sind eine Möglichkeit, wissenschaftliche Arbeiten zu veröffentlichen. Beachten Sie dazu bitte unsere Hinweise für Autoren der Abhandlungen.

Sie können hier alle Titel von 1866 bis heute durchsuchen.
Der aktuelle Band 47/4 (Jahr 2020, Format DIN A 4, 11 Beiträge, 102 Seiten, Inhaltsverzeichnis) ist gegen Vorlage der Mitgliedskarte gratis erhältlich.

Rund 260 auswärtige Bibliotheken, Instituten, Vereine und Gesellschaften werden im Austausch gegen deren Schriften mit den Abhandlungen beliefert. In der Uni-Bibliothek Bremen finden Sie fast alle Bände an den Standorten "z nat 071.2 bre/05"; "z reg 070/028". Die aktuellsten Bände liegen im Zeitschriften-Lesesaal: Au 2.
Ältere Ausgaben bis Band 23 (1915), sind im "Internet Archive" (archive.org) einsehbar.

Zu beziehen sind noch vorrätige Abhandlungen über die Buchhandlung Geist am Schnoor, Balgebrückstraße 16, D-28195 Bremen, Tel.: 0421-33937-48 sowie bei Heinrich Kuhbier im Übersee-Museum und bei Hans-Konrad Nettmann in der Universität Bremen. Auswärtige Mitglieder erhalten das Heft wie bisher zugeschickt.


Aufsätze der Abhandlungen

the 'if these 'search tools' do not work with Android or iOS, please use the 'page search' in the top right menu (search word, year, ...).

All books: 1612

  • Martin, J. (1903). Erratische Basalte aus dem Diluvium Norddeutschlands.. 17/3: 485
  • Lang, H. O. (1879). Erratische Gesteine aus dem Herzogtum Bremen.. 06/1: 109
  • Imambura, T. (1957). Erste Mitteilung über Porohalacaridae aus unterirdischen Gewässern in Japan. 35/1: 53-62
  • Riemann, Helmut, & Kwetschlich, Oliver & Albers, Klaus (2010). Erste Nachweise der Blauschwarzen Holzbiene Xylocopa violacea (Linné) in Bremen und weitere bemerkenswerte Stechimmenfunde (Hymenoptera: Apidae et Sphecidae) aus Niedersachsen. 46/3: 519
  • Alfken, D. (1891). Erster Beitrag zur lnsekten-Fauna der Nordsee-lnsel Juist.. 12/1: 97
  • Lemmermann, E. (1900). Erster Beitrag zur Pilzflora der ostfriesischen Inseln.. 16/3: 440
  • Klebahn, H. (1890). Erster Beitrag zur Schmarotzerpilz-Flora Bremens. 11/2: 325
  • Hämker, Stefan & Borstel, Kerstin (2006). Erstnachweis der Gelbhalsmaus Apodemus flavicollis (Melchior, 1834) im Land Bremen.. 46/1: 39-41
  • Niedenführ, A. & Rathke, D. (1996). Erstnachweis der Schabrackenspitzmaus (Sorex coronatus Millet, 1828) und der Gelbhalsmaus {Apodemus flavicollis Melchior, 1834) für das südliche Bremer Umland. 43/2: 567
  • Bischoff, Holger & Bischoff, Jutta (2020). Erstnachweis des Karst-Weißlings Pieris mannii (Lepidoptera: Pieridae) für Bremen. 47/4: 783
  • Albers, Jörg & Grauwinkel, Bernt (2005). Erstnachweis von Campanella caesia Romagnesi (Tricholomataceae) in Deutschland.. 45/3: 697-700
  • Castro, Jesús Fernández & Zacharias, Dietmar (2014). Erstnachweis von Filago lutescens (Gelbliches Filzkraut) für das Stadtgebiet Bremen. 47/2: 391-395
  • Martin, J. (1900). Erwiderung.. 16/3: 420
  • Hobohm, C. (1999). Euphorbia margalidiana und Bykow`s Index of Endemicity - ein Beitrag zur Biogeographie ausgewählter Inseln und Archipele. 44/2-3: 367
  • Rachor, E. (1987). Eutrophierung in der Nordsee. - Bedrohung durch Sauerstoffmangel.. 40/3: 283-292
  • Mossakowski, Dietrich (2014). Evaluation of DNA sequence data by visualization of sequence patterns. 47/2: 219-224
  • Müller, Josef (1996). Experimentelle Sukzessionsforschung zum Schutz seltener Zwergbinsengesellschaften in Norddeutschland. 43/2: 289
  • Häpke, L. (1888). Fabricius und die Entdeckung der Sonnenflecke. 10/2: 249
  • Buchenau, Franz (1877). Fälle von Mischfrüchten.. 05/3: 479
  • Lürssen, Chr. (1882). Farne von Trinidad. 07/3: 277
  • Riemann, Helmut (2020). Faunistische Anmerkungen zu aktuellen Nachweisen von Wespen und Bienen (Hymenoptera: Aculeata) in Bremen und Niedersachsen. 47/4: 769
  • Viets, K. (1951). Faunistische Zusammenstellung der von den deutschen Nordseeinseln bekannten Wassermilben (Hydrachnellae, Acari). 32/3: 391-402
  • Focke, W. O. (1893). Fehlen der Schläuche bei Utricularia.. 12/3: 563
  • Dienemann, W. (1964). Ferdinand Dewers zum Gedenken (mit Bildnis). 36/2: 182-191
  • Buchenau, Franz (1880). Fernere Beiträge zur Flora der ostfriesischen Inseln.. 07/1: 73
  • Schauinsland, Prof. Dr. (1926). Festrede zur Feier des 60. Stiftungsfestes des Naturwissenschaftlichen Vereins in Bremen. 26/1: 1
  • Häpke, L. (1880). Fische und Fischerei im Wesergebiete. 06/3: 577
  • Sandstede, H. (1912). Flechten des nordwestdeutschen Tieflandes und der deutschen Nordseeinseln. 21/1: 9
  • Sandstede, H. (1922). Flechten des nordwestdeutschen Tieflandes und der deutschen Nordseeinseln. 25/2: 224
  • von Krempelhuber, A. (1880). Flechten von Madagaskar. 07/1: 53
  • Müller, J. (1882). Flechten von Trinidad. 07/3: 280
  • Schwerdtner, H. (1996). Flechtenarten des anthropogenen Hartsubstrates entlang der norddeutschen Küste und der Flüsse Weser und Elbe. 43/2: 503
  • Schütt, B. (1931). Flechtenstoffe in Cladonien. 28/1: 87
  • Schütt, B. (1931). Flechtenstoffe in Cladonien. 28/2: 183
  • Steinkamp, A. & Kreeb, K.-H. & Weinmann Kreeb, R. (1999). Flechtentransplantate zur Überwachung der Luftqualität in Bremen. 44/2-3: 737
  • Nöldeke, C. (1872). Flora der ostfriesischen Inseln mit Einschluss von Wangeroog. 03/1: 93
  • Tannen, J. H. (1913). Flora der ostfriesischen Inseln, einige Pflanzen. 21/2: 426
  • Leege, O. (1913). Flora der ostfriesischen Inseln, weitere Nachträge. 21/2: 412
  • Siebs, B. E. (1913). Flora des Regierungsbezirks Stade, Beiträge . ZI. 21/2: 385
  • Focke, W. O. (1893). Flora kalkführender Sanddünen.. 12/3: 563
  • Scharf, Burkhard & Müller, Josef (2018). Flora und Fauna des Bunkers Valentin in Bremen-Farge - Stand der Untersuchungen. 47/3: 461-465
  • Schütt, B. (1929). Flora von Bremen und Oldenburg, Beitrag. 27/2: 285
  • Schütt, B. (1920). Flora von Bremen, Beitrag. 24/2: 559
  • Christiansen, W. & Kohn, H.-L. (1958). Flora von Helgoland.. 35/2: 209-227
  • Heinen, Friedrich (1914). Flora von Oldenburg, Standorte seltener wildwachsener Pflanzen. 23/1: 185
  • Schatteburg, Gustav A. F. (1919). Flora von Wangeroog, Beitrag. 24/1: 271
  • Koch, H., & Brennecke (1888). Flora von Wangerooge. 10/1: 61
  • Steinecke, K. (1999). Flora, Vegetation und Ökologie der borealen Waldländer im kontinentalen Nordwesten Kanadas. 44/2-3: 657
  • Hellberg, F. (1996). Floristisch-vegetationskundliche Bewertung von Versuchen zur Grünland-Wiedervernässung in nordwestdeutschen Überflutungspoldern. 43/2: 409
  • Weihe, K. von (1951). Floristische Notizen aus dem Gebiet der nordwestdeutschen Flora I.. 32/3: 415-436