Exportiere ICS

Libellen und Heuschrecken im Hollerland

Vortragend:
Henrich Klugkist (Bremen)
Fachgebiet:
icon Arbeitsgemeinschaft Insektenkunde
Wann:
So, 8. August 2021, 15:00 h - 17:00 h
Zusatz:
Gemeinsam mit dem BUND und der Bürgerinitiative zur Rettung des Hollerlandes
Treffpunkt:
Kuhgrabenweg Ecke Hochschulring (Minigolfplatz). Anmeldung erforderlich bei Vortragenden oder der Arbeitsgemeinschaft

Beschreibung

Das Hollerland ist einer der wichtigsten Lebensräume der Grünen Mosaikjungfer in Norddeutschland. Daneben gibt es weitere Libellen und auch Heuschrecken zu sehen, die den besonderen Wert dieses Naturschutzgebietes beweisen.

Auskunft & Anmeldung

Name:
Henrich Klugkist
Telefon:
+49(0)421-361-6660, dienstl. +49(0)421-494806


Veranstaltungsort

Name & Infos:
Hollerland
Geoposition (Karte):
53.113000, 8.848000
Straße:
Kuhgrabenweg 30
Postleitzahl:
28359
Stadt:
Bremen
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany

Anreise

An der Gaststätte "Zum Platzhirsch" (ehem. "Haus Wieseneck").
Anfahrt mit PKW oder mit BSAG ab Hauptbahnhof Linie 6 bis Universität, von dort kurzer Gehweg.