Exportiere ICS

Die vielfältige und bunte Pilzwelt des Hochsommers im Barneführer Holz (Landkreis Oldenburg)

Wer:
Anja Menkhaus (Bremen), Lasse Launhardt (Bremen)
Fachgebiet:
icon Arbeitskreis Pilzkunde
Wann:
So, 29. Juli 2018, 10:00 h

Beschreibung

Nachdem wir im letzten Jahr die Pilze des Spätherbstes in diesem Gebiet in der Hunteniederung kennen gelernt haben, hoffen wir nun auf Arten, welche nur in der wärmsten Jahreszeit Fruchtkörper ausbilden. Verschiedene abwechslungsreiche Laubwaldgesellschaften (insbesondere trockener Buchen- und Buchen-Eichenmischwald, feuchter Birken-Stieleichenwald und Weiden-Weichholzaue) kennzeichnen das Gebiet. Wir hoffen auf vielfältige Vorkommen typischer Sommerarten und auch bei sehr trockenen Wetterverhältnissen ist mit etwas Glück gerade zu dieser Jahreszeit mit selten zu beobachtenden Arten wie etwa dem Anhängsel-Röhrling (Boletus appendiculatus) oder dem in Weidenauen vorkommenden Igel-Schüppchenschnitzling (Phaeomarasmius erinaceus) zu rechnen.


Veranstaltungsort

Name & Infos:
Barneführer Holz (Huntlosen)
Geoposition (Karte):
52.990000, 8.279000
Stadt:
Huntlosen (Großenkneten)
Bundesland:
Niedersachsen

Anreise

Parkplatz am zentralen Verkehrskreisel in Huntlosen.