Exportiere ICS

Pilz-Exkursion auf dem Gelande der Ökologie-Station/Bremen-Nord, (MTB 2817.2)

Wer:
Bernt Grauwinkel (Berne)
Fachgebiet:
icon Arbeitskreis Pilzkunde
Wann:
So, 14. Oktober 2001
Zusatz:
in Zusammenarbeit mit Verein Ökologiestation e.V.
Treffpunkt:
10 Uhr am Eingang des Geländes der Ökologie-Station, Am Güthpohl 11, Bremen-Nord.
Dauer:
am Nachmittag

Beschreibung

In den Jahrzehnte lang nicht oder extensiv bewirtschafteten Waldparzellen vom Geestrand bis zur bachbegleitenden Feuchtwiese soll besonders auf Altholz bewohnende und auch mykorrhizabildende Pilze geachtet werden. Im oberen Bereich findet sich ein Buchen-Hallenwald, weiter talwarts hat sich über oberflachlich anstehenden Lauenburger Tonen Eichen-Hainbuchenwald ausgebildet. Eine in der Ökologie-Station aufgefundene Artenliste von W. Syamken vom 19.09.1980 und eine von B. Grauwinkel vom 13.08.1980 sollen zum Vergleich des Artenbestandes anregen.


Veranstaltungsort

Name & Infos:
Ökologiestation - Webseite
Straße:
Am Güthpohl 11
Stadt:
Bremen-Schönebeck

Anreise

am Eingang des Geländes. Anreise: Anfahrt mit dem Zug oder BSAG-Bus bis Bahnhof Vegesack, dann Buslinie 98 oder 99 bis Haltestelle Herbartstraße, anschließend ca. 5 Min. Fußweg: Herbartstraße bis Am Gütpohl (links zur Ökologiestation); oder bis Bahnhof Schönebeck, dann ca. 20 Min. Fußweg über Schafgegend, Im Dorfe, Braut-Eichen, Am Gütpohl (rechts zur Ökologiestation).