Exportiere ICS

4. Pilz-Ausstellung des Bremer Arbeitskreises Pilzkunde in Federlohmühlen bei Kirchwalsede

Wer:
Oskar Hilt (Kirchwalsede), verschiedene Referenten (misc.)
Fachgebiet:
icon Arbeitskreis Pilzkunde
Wann:
Fr, 7. Oktober 2011, 09:00 h - So, 9. Oktober 2011
Treffpunkt:
Alte Wassermühle Federlohmühlen, nordöstlich Kirchwalsede. Anfahrt über A27 bis Verden/Nord, dort B 215 Richtung Rotenburg, am Ortsausgang Walle Richtung Kirchwalsede; dort weiter Richtung ROW/Bullens
Dauer:
7.–9. Oktober

Beschreibung

Zum vierten Mal findet in der alten Wassermühle zu Federlohmühlen ein pilzkundliches Ausstellungswochenende statt. Im Zentrum steht die Präsentation von Frischpilzen der verschiedensten Gruppen. Daneben werden auch naturgetreue Präparate, kunsthandwerkliche Gegenstände und allerlei Skurriles und Amüsantes rund um den Pilz gezeigt. Auch die vielfältige Literatur und Einblicke in die Arbeit des Bremer Arbeitskreises sollen vorgestellt werden. Interessierten Pilzund Naturkundlern, Pilzfreunden und -beobachtern, aber auch "Pilzessern" von jung bis alt sollen Vielfalt, Artenreichtum und Bedeutung der heimischen Pilzwelt nahegebracht werden. Gleichzeitig bietet der Arbeitskreis Pilzkunde an diesem Wochenende eine Frischpilzberatung an. Eine Exkursion findet am Sonntag statt (s. u.).

Zeit: Freitag (9–14 Uhr), für Schulklassen reserviert (nur nach Voranmeldung, Anschrift siehe S. 18); Sonnabend & Sonntag (10–17 Uhr) für Alle.


Veranstaltungsort

Name & Infos:
Federlohmühlen, alte Wassermühle, Parkplatz
Postleitzahl:
27386
Stadt:
Kirchwalsede
Land:
Germany

Anreise

Federlohmühlen, nordöstlich Kirchwalsede. Anfahrt über A27 bis Verden/Nord, dort B 215 Richtung Rotenburg, am Ortsausgang Walle Richtung Kirchwalsede; dort weiter Richtung ROW/Bullensee, nach ca. 1,5 km rechts nach Federlohmühlen bis Parkplatz.