Exportiere ICS

Ruderalflora der Hafenrandgebiete

Wer:
Dr. Josef Müller (Bremen)
Fachgebiet:
icon Botanische Arbeitsgemeinschaft
Wann:
Sa, 6. September 2014, 14:00 h
Dauer:
2-3 Stunden

Beschreibung

Anknüpfend an die Hafenexkursion im Spätsommer des letzten Jahres setzen wir unseren floristischen Streifzug mit Schwerpunkt der Hafenrandgebiete mit einem 2-3 stündigen Spaziergang fort.
Ungenutzte Offenflächen entlang der Wege an den Industriehäfen beherbergen immer noch Reste ursprünglicher Hafenflora (mit Neuankömmlingen aus fernen Ländern), während zentrale Hafenareale mit dem Bau der Überseestadt ihre floristische Diversität zunehmend verlieren. Gelbweißes Scheinruhrkraut, Liebesgräser, Sporn- und Kokardenblume, Felsennelke, Grausenf und Durchwachsenblättriges Gipskraut säumen die Wegränder. Nach Straßen-Gänsefuß und dem jüngsten Neubürger aus Nord-Amerika (erstmals im Gebiet) kann abschließend gesucht werden.


Veranstaltungsort

Name & Infos:
Bremer Hafen, „Waterfront“
Straße:
Use Akschen
Stadt:
Bremen

Anreise

vor dem „Lichthaus“ am Schiffbauerweg/Ludwig-Plate-Straße, gegenüber der „Waterfront“, Haltestelle „Use Akschen“ der Straßenbahnlinie 3.