Exportiere ICS

Farger Heidetümpel.

Wer:
Andreas Nagler (Bremen), Heike Drengemann, Prof. Dr. Hermann Cordes (Bremen)
Fachgebiet:
icon Botanische Arbeitsgemeinschaft
Wann:
Mi, 2. Juli 2008
Zusatz:
Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist wegen der Besonderheit des Gebietes auf 15 Personen begrenzt. Anmeldung spätestens bis zum 15. Juni beim Arbeitskreisleiter!
Treffpunkt:
Der Treffpunkt wird den angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt.
Dauer:
Rückkehr am späten Nachmittag.

Beschreibung

Die Farger Heidetümpel waren am 28. August 1960 Ziel der Botanischen Arbeitsgemeinschaft (Leitung Ahrens, Kollmann, Cordes). Bekannt sind die Heidetümpel seit den zwanziger und dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts aufgrund ihrer seltenen Strandlingsvegetation. 1993 wurden verschwundene Arten wiederentdeckt. Seit dieser Zeit wird sich intensiv um das Gebiet gekümmert, um die Kostbarkeiten wie Wasser-Lobelie und Reinweißen Wasserhahnenfuß zu erhalten.


Veranstaltungsort

Name & Infos:
wird angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt.
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany

Anreise

Der Treffpunkt wird den angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt.