Winterhalbjahr 2015/2016

Öffentliche Ringvorlesung des NWV zusammen mit der Universität Bremen und der Hochschule Bremen

Meer – Forschung
Einblicke in die Vielfalt aktueller Projekte

Unterwasserforschung
Foto: John Crofts, NOAA Corps. CC-BY-SA-2.0.

Die Vortragsreihe dieses Winters ist wieder als öffentliche Ringvorlesung im Übersee-Museum konzipiert und widmet sich dem Thema Meer. Dabei liegt der Fokus auf der Vielfalt der aktuellen Forschungsfelder. So werden physikalische, ozeanographische, chemische, biologische sowie geologische Aspekte und Fragestellungen beleuchtet. Gleichzeitig wird die Vielfalt mariner Forschungsinstitute in Norddeutschland durch die ReferentInnen verdeutlicht, kann aber natürlich nicht vollständig abgebildet werden. Immerhin wird deutlich, dass wir mitten in einer blühenden Forschungslandschaft leben, aus der heraus das Meer als Forschungsfeld mit vielen naturwissenschaftlichen Methoden sehr ertragreich bearbeitet wird.
Öffentliche Ringvorlesung des NWV zusammen mit der Universität Bremen, der Hochschule Bremen und dem Übersee-Museum, wenn nicht anders angegeben, jeweils um 20.00 Uhr im Vortragsaal des Übersee-Museums (Bremen, Bahnhofsplatz 13).